REPARatur & Circular Economy im Happylab

Im Oktober & November 2022 steht das Programm im Happylab ganz im Zeichen von Reparatur & Circular Economy! Wir sind Teil des re:pair Festival, das von 15. Oktober - dem International Repair Day - bis 6. November im Volkskundemuseum und anderen Spielstätten in ganz Wien stattfindet.

Reparatur & Die MakerBewegung

Makerspaces und Fab Labs sind nicht nur Orte, in denen mithilfe digitaler Produktionstechnologien Neues entsteht. Fehlern auf den Grund gehen, Dinge reparieren und recycelte Teile wiederverwerten sind wichtige Bestandteile der Maker*innen-DNA!

Im Rahmen des re:pair Festival Wien (15.10. - 06.11.2022) zeigen wir, wie die Werkzeuge und Maschinen in Makerspaces sowie das gebündelte Know-How der Maker Community dabei helfen, Gegenstände selbst zu reparieren bzw. wiederzuverwerten - und wie sich dabei ein sorgsamer Umgang mit Ressourcen und ein neuer Blick auf unsere Alltagsgegenstände ergibt.

PROGRAMM im HappLab:

AUsstellung: 'repair & care - gerettete objekte aus der community'

15. Oktober - 15. November 2022 

Im Oktober & November 2022 präsentiert das Happylab im Rahmen einer Ausstellung Projekte von Maker*innen, bei denen verschiedene Reparaturtechniken zum Einsatz kamen: von reparierten Kleidungsstücken bis hin zu Haushaltsgeräten, die zu neuem Leben erweckt wurden.

Die Bandbreite der gezeigten Objekte gibt Einblick in die zahlreichen Beweggründe, die hinter der Entscheidung für eine Reparatur stecken können.


Workshops

In drei Workshops rund um Reparatur & digitale Produktionstechnologien, zeigen wir, wie offene Werkstätten und Makerspaces zu einem sorgsamen Umgang mit Ressourcen beitragen können. Auf dem Programm stehen DIY-Fahrradreparatur, Reparieren mit dem 3D-Drucker und ein Reparatur Café. Egal ob du schon Mitglied bist oder dich einfach nur für eines der Themen interessierst, bist du bei den Workshops herzlich willkommen! 

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig.


Neues IFIXIT TOOLKIT im HAPPYAB

Wir freuen uns über die Kooperation mit iFixit - DER Online-Plattform mit kostenlosen Reparaturanleitungen für alles, geschrieben von allen! iFixit stellt Reparaturanleitungen zur Verfügung, die Hersteller nicht zugänglich machen, und setzt sich weltweit für das Recht auf Reparatur ein. Diese Vision veranschaulicht iFixit auch in seinem großartigen Reparaturmanifest!

Als unser neuer Clusterpartner stellt iFixit im Happylab allen Mitgliedern ein umfangreiches Toolkit inklusive aller nötigen Werkzeuge für die professionelle Reparatur von Elektronik & Hardware dauerhaft zur Verfügung - ihr findet es ab sofort im Elektronikbereich! 

Außerdem gibt es für Happylab-Mitglieder eine limitierte Anzahl an Gutscheinen im Wert von 5€ (gültig bis 31.12.2022), die auf alle Produkte im iFixit Online-Shop (z.B. Ersatzteile und Werkzeuge)  eingelöst werden können. Meldet euch bei uns am Front Desk oder per E-Mail - solange der Vorrat reicht!


Repariere dein Fahrrad im Happylab

Mit der neuen DIY-Fahrradreparatur-Station in unserer Hobbywerkstatt kannst du gängige Reparaturen an deinem Fahrrad ab sofort ganz einfach selbst im Happylab vornehmen. Die Station ist unter anderem ausgestattet mit: 

  • Montageständer
  • Kettenpeitsche
  • Tretlagerschlüssel
  • Pedalschlüssel
  • Kettennieter
  • Speichenspanner
  • diverse Schraubenschlüssel
  • Reifenheber
  • Reifenfüller mit Reifendruckmesser (inkl. Druckluft)

Mit Precious Plastic vienna Kunststoff recyceln

Precious Plastic Vienna ist ein offenes Labor und Werkstatt für bottom-up Kunststoffrecycling. Der Verein wurde im Frühjahr 2018 von vier jungen Menschen aus den Bereichen Wissenschaft, Gestaltung und Umwelttechnik gegründet. Seitdem engagiert sich Precious Plastic Vienna für Forschung und Wissensvermittlung zum Thema Kunststoffvermeidung und -recycling.

Mit dem Happylab verbindet Precious Plastic Vienna eine Kooperation rund um die Nutzbarmachung von Plastikabfällen, die bei uns im Makerspace anfallen (v.a. Fehldrucke an unseren 3D-Druckern). In unserem Blogpost verrät das Team von Precious Plastic Vienna mehr über seine Arbeit!


Are you ready to become a happylab Member?

With your membership, you can use the machines at Happylab for your projects!