Ideas to Products

Ihr habt Ideen für ein Produkt oder bereits einen Prototypen? Wir machen mit euch das Produkt fit für den Markt! Im IDEAS TO PRODUCTS Workshop- und Coachingprogramm unterstützen wir DesignerInnen und Maker bei der Realisierung ihrer Produktidee rund um Preiskalkulation, Produktion und Vertrieb.

Mach deine Produktidee fit für den Markt!

Happylab sucht DesignerInnen und Maker, die ihre Produktidee mithilfe von 3D-Drucker, Laser Cutter, CNC-Fräse, Schneidplotter & Co. realisieren wollen. In mehreren Workshops und Coaching-Sessions unterstützen ExpertInnen aus Produktdesign und Rapid Prototyping bei der Umsetzung. Die Workshops finden freitagnachmittags oder samstags zwischen Dezember 2015 und April 2016 in zwei Gruppen im Happylab Wien und im Happylab Salzburg statt.

  • Modul I - Kick-Off
    Kennenlernen & Technologie-Überblick zu den Fertigungsmethoden im Happylab
    Wien 4.12.2015
  • Modul II - Vorproduktion
    Produktgestaltung, Kalkulation, Zielgruppen, User Centered Design, Projektmanagement
    Wien 15./16.01.2016
  • Modul III: Produktion
    Produktionsworkshop mit den digitalen Fabrikationsmaschinen im Happylab
    Wien 12. - 26.02.2016
  • Modul IV: Postproduktion
    Vertriebskanäle, Verpackungsdesign, Produktfotografie, Social Media, Förderprogramme

    Wien 11./12.03.2016
  • Modul V: Präsentation
    Abschlusspräsentation der Ergebnisse im Rahmen der Maker Faire Vienna

    Wien 16./17.04.2016

CALL FOR ENTRIES

Bewirb dich mit deiner Produktidee für IDEAS TO PRODUCTS im Happylab Wien oder im Happylab Salzburg!

Derzeit ist kein Call offen.

TEILNAHMEGEBÜHR

495€: Teilnahme an allen IDEAS TO PRODUCTS Workshops, inkl. 1 Jahr Large-Mitgliedschaft im Happylab (im Wert von 348€)

VORTRAGENDE

Rückblick: IDEAS TO PRODUCTS 2015

Von Jänner bis Juni 2015 nahmen DesignerInnen am ersten IDEAS TO PRODUCTS Workshopprogramm teil und erarbeiteten im Happylab ihre Produktideen: angefangen vom innovativen Schmuck aus dem Laser Cutter, über Bilderrahmen, die zu bunten Vogelhäusern umfunktioniert werden, bis hin zu praktischen Küchenhelfern aus der CNC-Fräse. Hier einige Eindrücke der TeilnehmerInnen und Vortragenden: 

„Das Programm ist immer anders, sehr abwechslungsreich und dynamisch. Die Kursinhalte sind flexibel und passen sich auch an die Bedürfnisse von uns an." - Julian (Teilnehmer)

„Ich finde den Austausch einfach super und auch die Vorträge. Was sie so speziell macht, ist, dass es nicht so frontal ist und wir uns einbringen können.“ - Regina (Teilnehmerin)

„Bei der Gruppe kommt ein interdisziplinäres Team zusammen und jeder bringt seine Erfahrungen aus seinem beruflichen Hintergrund und Kontext mit ein.“ - Franz (Vortragender)

Informationen zu den entwickelten Produkten sind auf dem IDEAS TO PRODUCTS Blog und in den Videos der Abschlusspräsentationen zu finden!

Das Coachingprogramm wurde von Happylab in Kooperation mit Microgiants konzipiert. Unterstützt von der Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien, aws - austria wirtschaftsservice und ITG - Innovationsservice für Salzburg.