Fab Lab Bootcamp

3D-Drucker, Lasercutter, CNC-Fräse und Vinylplotter - mit den richtigen Maschinen und Werkzeugen kann jeder zum Produzenten werden. Das "Fab Lab Bootcamp" bietet in nur sieben Tagen den idealen Einstieg in die Welt der digitalen Produktion!

Digitale Produktion von A - Z in nur 7 Tagen

Das "Fab Lab Bootcamp" ist ein Workshop für Erwachsene, in dem die Grundlagen digitaler Produktion Schritt für Schritt erlernt werden und richtet sich an alle, die sich das nötige technische Know-How im Umgang mit 3D-Drucker, Lasercutter, CNC-Fräse und Vinylplotter aneignen möchten, um diese für eigene Projekte einzusetzen. Innerhalb einer Woche lernen Sie das Erstellen zwei- und dreidimensionaler Modelle auf dem Computer und die anschließende Fertigung mit den digitalen Produktionsmaschinen. Der Workshop findet unter professioneller Anleitung im Happylab, Österreichs erstem "Fab Lab" statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 12 Personen beschränkt. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt!

Jetzt anmelden

Inhalt & Ablauf

In einem zweitägigen Intensiv-Workshop (Freitag 9 - 19 Uhr & Samstag 10 - 19 Uhr) werden Sie gleich zu Beginn mit den Maschinen im Happylab vertraut gemacht. Der Workshop umfasst folgende Module:

  • Digitales Design: Mit den Softwarepaketen Autodesk 123D, Sculptris, SignCut, Vectric Cut2D und Cut3D lernen Sie, wie man 2D- und 3D-Modelle auf dem Computer konstruiert und für die anschließende Verarbeitung an den digitalen Produktionsmaschinen aufbereitet.
  • Digitale Fertigung: Sie erstellen Ihre ersten eigenen Modelle und lernen, wie die Bedienung von Lasercutter, 3D-Drucker, CNC-Fräse und Vinylplotter funktioniert. Anhand kleiner Projekte zeigen wir Ihnen, wo die Stärken der einzelnen digitalen Produktionsmaschinen liegen.

Der Intensiv-Workshop findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt und vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Produktionstechnologien. In einer anschließenden freien Projektphase (Montag - Donnerstag) werden die erworbenen Fähigkeiten weiter vertieft und alleine oder in Kleingruppen eigene Projekte definiert und sofort umgesetzt. Dafür bekommen Sie fünf Tage lang rund um die Uhr Zugang zum Happylab und können selbstständig bei freier Zeiteinteilung an Ihrem Projekt arbeiten. Das ermöglicht vor allem auch berufstätigen Menschen die Teilnahme am "Fab Lab Bootcamp". Experten aus dem Happylab unterstützen Sie bei der Realisierung Ihres Projekts. Die Abschlusspräsentation am Ende des Workshops (Freitag 16 - 18 Uhr) dient zum gegenseitigen Austausch.

Kosten

Die Kosten für den einwöchigen Workshop betragen 345€ und umfassen: 2 Tage Intensiv-Workshop (inkl. Verpflegung), 7 Tage lang rund um die Uhr Zugang zum Happylab, Basis-Kit an Materialen, Unterstützung durch Experten aus dem Happylab.

  • TERMINE

    Die nächsten "Fab Lab Bootcamps" starten an folgenden Tagen:

    • Freitag, 28.11.2014 im Happylab Wien

    Der Ablauf der einwöchigen Workshops setzt sich aus folgenden Terminen zusammen:

    • Freitag (9-19 Uhr) & Samstag (10-19 Uhr): Intensiv-Workshop
    • Montag bis Donnerstag: Projektphase bei freier Zeiteinteilung
    • Freitag (16-18 Uhr): Abschlusspräsentation

    Die Workshops dauern jeweils eine Woche und finden unter professioneller Anleitung im Happylab statt. Die Teilnehmeranzahl ist pro Workshop auf maximal 12 Personen beschränkt. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt!

    Das "Fab Lab Bootcamp" wird von der Österreichischen Gesellschaft für Innovative Computerwissenschaften (INNOC) veranstaltet und von der Technologieagentur der Stadt Wien (ZIT) unterstützt.