Workshops

In regelmäßig stattfindenden Workshops wird im Happylab das nötige Know-How zur Nutzung der digitalen Produktionsmaschinen vermittelt. Sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder und Jugendliche werden spezielle Workshops angeboten.

Einschulungen für die Maschinen im Happylab

Zur Bedienung von Laser Cutter, 3D-Drucker, CNC-Fräse und Vinylplotter werden regelmäßig Einschulungen angeboten, die vor der Nutzung der Geräte absolviert werden müssen. Einschulungen auf den einzelnen Geräten finden jeden Mittwoch Abend (werktags) um 20 Uhr im Rahmen des "Open Lab" im Happylab statt. Davor bekommen Erstbesucher bei einer Führung um 19 Uhr einen Überblick über alle Geräte und die verschiedenen Angebote im Happylab. Es ist keine Anmeldung erforderlich - schaut einfach vorbei!

Die Teilnahme an den Einschulungen und Führungen ist kostenlos!

Individual-Einschulungen nach Vereinbarung

Auf Anfrage können individuelle Einschulungstermine für einzelne Geräte vereinbart werden. Die Kosten pro Termin betragen 50 Euro, die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 5 Personen. Anfragen per E-Mail an info@happylab.at.

Nächste Workshops

Mittwoch, 26.11.2014
18:00
Jubiläumsfeier / Happylab Wien (kostenlos)
20:00
CNC Fräse Einschulung / Happylab Salzburg (kostenlos)

Freitag, 28.11.2014
09:00
Fab Lab Bootcamp / Happylab Wien (345 €, Anmeldung erforderlich)

Mittwoch, 03.12.2014
20:00
CNC Fräse Einschulung / Happylab Wien (kostenlos)
20:00
Lasercutter Einschulung / Happylab Salzburg (kostenlos)

Mittwoch, 10.12.2014
20:00
Lasercutter Einschulung / Happylab Wien (kostenlos)
20:00
3D Drucker Einschulung / Happylab Salzburg (kostenlos)

Mittwoch, 17.12.2014
20:00
3D Drucker Einschulung / Happylab Wien (kostenlos)
20:00
Schneidplotter Einschulung / Happylab Salzburg (kostenlos)

Fab Lab Bootcamp

Im "Fab Lab Bootcamp" werden die Grundlagen digitaler Produktion - angefangen vom Erstellen zwei- und dreidimensionaler Modelle auf dem Computer bis hin zur Bedienung von 3D-Drucker, Lasercutter, CNC-Fräse und Vinylplotter - Schritt für Schritt erlernt. Der einwöchige Workshop richtet sich an alle, die sich das nötige technische Know-How im Umgang mit digitalen Produktionsmaschinen aneignen wollen, um eigene Ideen und Projekte umzusetzen. 

Das "Fab Lab Bootcamp" bietet damit den idealen Einstieg in die Welt der digitalen Produktion.

Aktuelle "Fab Lab Bootcamp" Termine und Anmeldung


Fab Box / "Train the Trainer" Workshops

Unter dem Motto "Happylab on Tour" veranstaltet das Happylab mobile Workshops rund um digitale Produktionstechnologien in ganz Österreich. Experten und Expertinnen aus dem Happylab machen sich mit der mobilen "Fab Box" auf den Weg in Schulen und Jugendeinrichtungen und bieten den Kindern und Jugendlichen direkt vor Ort Einblicke in die Welt der digitalen Produktion. 

Für Schulen und Jugendeinrichtungen, die wiederholt Workshops veranstalten wollen, bietet das Happylab "Train the Trainer" Programme an, in denen Lehrer und Jugendbetreuer im Umgang mit den digitalen Produktionsmaschinen geschult werden. Die Fab Box kann anschließend für Workshops in der eigenen Institution gemietet und selbstständig eingesetzt werden.

Weitere Informationen zur "Fab Box"


Workshops für Kinder und Jugendliche

In den Ferien und an ausgewählten Wochenenden werden im Happylab unter dem Motto "Laubsägen war gestern!" zweitägige Workshops rund um digitale Produktionstechnologien für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren veranstaltet. 

Weitere Informationen zu "Laubsägen war gestern!"

Für alle Kinder und Jugendlichen, die von 3D-Drucker & Co nicht genug bekommen können, gibt es außerdem die Möglichkeit, tiefer in die Welt der digitalen Produktion einzutauchen: An einem Nachmittag pro Woche öffnet das "Junior Lab" im Happylab seine Türen speziell für Kinder von 10 - 15 Jahren.

Details zu Anmeldung und Ablauf des "Junior Labs" folgen in Kürze!

Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen

Für Schulklassen und Jugendgruppen können jederzeit Führungen duch das Happylab und Workshops zu bestimmten Themen rund um das Stichwort "Digital Fabrication" gebucht werden. Im Rahmen von Hands-on Workshops werden den Kindern und Jugendlichen moderne Produktionstechnologien näher gebracht und neue Berufsfelder aufgezeigt. 

Das Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen der 5. bis 12. Schulstufe. Je nach Interesse können Workshops zu einzelnen Geräten oder einstündige Überblicksführungen durch das Happylab gebucht werden. Die Workshops dauern je nach Thema zwei bis vier Stunden.

Termine und Preise auf Anfrage per E-Mail an info@happylab.at oder telefonisch unter +43 1 3084666-0.